In diesem Schuljahr nahm die Klasse 6d am Lesewettbewerb des Deutschen Buchhandels teil. Alle Schüler und Schülerinnen lasen eine ausgewählte, spannende Passage aus ihren Lieblingsbüchern vor.

Im Anschluss wählte die Klasse ihre drei Favoriten: Linn Köpfer, Mathis Hild und Niklas Burger. Die Drei lieferten sich einen erneuten Lesewettstreit. Mit guter Betonung und Sicherheit beim Lesen überzeugte Mathis Hild mit seinem Buch „Insel der blauen Delfine“ von Scott O`Dell die Mehrheit der Klasse. Mit neuem Buchtitel – „Oskar und die falschen Weihnachtsengel“ von Barbara Wendelken trat er vergangene Woche beim Regionalentscheid in Konstanz gegen sieben weitere Schulsieger anderer Schulen an. Für den ersten Platz reichte es leider nicht ganz, jedoch gelang es Mathis auch dort, die Zuhörer und Zuhörerinnen für sich zu gewinnen.

Bläserklasse an der GTRS - Video »

Gerhard Thielcke

Gerhard Thielcke

Die Mühe hat sich gelohnt.

Kalender

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
JSN Gruve template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen