In der Projektwoche der Gerhard-Thielcke-Realschule mit dem Thema „ Auf Entdeckungstour – Was spukt denn da in meinem Kopf“ für die Klassenstufe 8 fand für jede der Klassen an jeweils einem Wochentag ein Trainings - Workshop im Rahmen des Zertifikats „Schule gegen Rassismus – Schule mit Courage“ statt.

Unter anderem konnten die Teilnehmenden durch Selbsterfahrung ihren eigenen Vorurteilen auf die Spur kommen. So mussten sie sich durch die Ziehung mehrerer Karten mit unterschiedlichen Identitätsmerkmalen mit der ihnen dadurch zufällig zugeteilten Person emotional identifizieren und auseinandersetzen. Auch bekamen sie zu spüren, wie andere auf diese Person reagierten. Im nachfolgenden Würfelspiel konnten sie Identitätsmerkmale ändern und austauschen. 

Abgerundet wurde die Projektwoche für alle 8. Klassen in der Aula mit einem Vortrag zum Thema „Sinti und Roma – wer sind sie und was wissen wir über sie“ Der Referent, Herr Arvanitelli vom Verband Deutscher Sinti und Roma e.V., Landesverband Baden-Württemberg, sprach sowohl über die Kultur und Geschichte der Sinti und Roma als auch über deren rassistische Diskriminierung. Ergänzt wurde der Vortrag durch eine begleitende Ausstellung und Herrn Arvanitellis persönliche Lebensgeschichte. 

Text und Bild: Caroline Fischer

Umweltschutz an der GTRS - Video »

Bläserklasse an der GTRS - Video »

Gerhard Thielcke

Gerhard Thielcke

Die Mühe hat sich gelohnt.

Kalender

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Login Formular

JSN Gruve template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen