Jugend trainiert für Olympia

Am 28.01.2020 haben wir uns auf den Weg nach Stockach gemacht. Dort haben wir bei Jugend trainiert für Olympia in der Kategorie Handball teilgenommen. Wir waren 11 Mädchen aus den 6. Und 7. Klassen.

Unser Turnier fing gut an! Zuerst mussten wir gegen den Schulverbund aus Stockach spielen. Dieses Spiel gewannen wir.
Nach dem guten Start in das Turnier mussten wir gegen das Gymnasium spielen. Es war ein spannendes und anstrengendes Spiel, aber am Ende gewannen wir auch dieses Spiel. Wir waren alle sehr froh, dass wir gegen das Gymnasium Stockach gewonnen hatten.
Wir waren bereit für unser letztes Spiel gegen die Gemeinschaftsschule Konstanz. Dieses Spiel gewannen wir und waren sehr glücklich und erleichtert.
Nach diesem anstrengenden Tag fühlten wir uns sehr kaputt und müde, aber als wir unsere Urkunde für den ersten Platz erhielten, hatten wir alle wieder Energie und sind glücklich zum Bahnhof gelaufen und mit dem Zug wieder zurück nach Radolfzell gefahren.
Wir wollen „danke“ an Frau Kohn und Frau Dickgießer sagen, dass wir wieder bei Jugend trainiert teilnehmen durften.

Julia und Fabia aus der 7b



"Die Mühe hat sich gelohnt
Gerhard Thielcke

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.