Ein Hörspiel produzieren

19.07. und 21.07.2021
Zwei Tage haben wir, die Klasse 5b, mit iPads gearbeitet, Töne aufgenommen und Texte eingesprochen. Die Stadtbibliothek Radolfzell hat uns ermöglicht mit Herrn Wäldin ein Hörspiel aufzunehmen. Den Text haben wir schon davor erstellt. Den ersten Tag haben wir dafür genutzt, den Text einzusprechen (und sich nicht zu versprechen!), Töne zu finden und Musik herzustellen. AM zweiten Tag wurden dann alle Teile zusammengeschnitten und angepasst.
Die iPads halfen uns dabei, jedoch mussten wir uns erstmal in alle Funktionen und die App GarageBand einarbeiten. Das war zum Teil ganz schön knifflig, aber am Ende kamen zwei Hörspiele dabei heraus.
Wir bedanken uns bei der Stadtbibliothek, der Werner und Erika Mesmer Stiftung und Herr Wäldin für diesen tollen Hörspiel-Workshop!



"Die Mühe hat sich gelohnt
Gerhard Thielcke

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.