!!!Achtung: ab Montag ergänzende Hygieneregeln! Vorgabe des Kultusministeriums!!! - 16.10.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir haben eine neue Information und Anweisung vom Kultusministerium bekommen; Da die Zahl der infizierten Menschen schnell steigt, gibt es verschärfte Regeln, die ihr unbedingt einhalten müsst!! Wir müssen uns auf euch verlassen können, nur dann kann die Schule geöffnet bleiben. Wir alle wollen alle keinen Lockdown mehr.

Jede einzelne/jeder einzelne hat auch Verantwortung für alle!!

Ab Montag 19.10.20 gilt:

1) Maskenpflicht im Unterricht ab Klasse 5.

2) Kein Zutritt zur Schule ohne Maske! Hängt euch daheim immer eine Maske/Masken an die Ausgangstür und legt IMMER eine Maske in den Rucksack.

3) Maskenpflicht auf allen Bewegungsflächen, im Schulhof, auf den Toiletten, in der Mensa usw.

4) Kein Umarmen, kein Trinken aus fremden Flaschen, kein Gerangel….

5) Einbahnstraßenregelung immer einhalten.

6) Abstand an den Fahrradständern.

7) Die zugewiesenen Pausenhöfe für Unter-, Mittel-, und Oberstufe sind unbedingt einzuhalten.

8) Im Sportunterricht auf Abstand achten, keine Maskenpflicht. Abstand auch in der Umkleide einhalten

9) Aus Sicherheitsgründen nur auf dem Schulhof essen, auf keinen Fall auf Bewegungsflächen. Es gibt zwei große Pausen für alle, diese Zeit reicht zum Essen. Draußen kann gegessen werden, danach muss die Maske sofort wieder aufgesetzt werden. Lehrer kontrollieren!

10)Die Lehrer setzen die Lüftungsvorgaben um: alle 20 Minuten wird gelüftet. In der Zeit kann eine kurze Trinkpause erlaubt werden. Falls ihr sehr kälteempfindlich seid, zieht in der Lüftungszeit eine Jacke an. Mützen sind nicht nötig, da ja nicht dauernd die Fenster offenstehen.

11)Es muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden; bitte abends immer waschen, eure Eltern wissen wie. Visiere sind nicht erlaubt, nur Stoffmasken.

12) Maskenpflicht in Läden und im Bus/Zug immer beachten!! Wir gehen davon aus, dass ihr alle versteht, wie wichtig die Regeln für die Gesundheit von uns allen sind und dass ihr sie auch einhaltet. Vielen Dank dafür!

Allen, die die Regeln nicht einhalten, soll gesagt sein, dass Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen vom Kultusminsterium ausdrücklich erlaubt sind und dass wir die auch umsetzen werden, wenn ein Gespräch mit euch und ein Appell an eure Vernunft nicht ausreichen sollte (Elterninfo, nachsitzen, zeitweiliger Unterrichtsausschluss…. das sind Beispiele, damit ihr den Begriff versteht…).

Bitte achtet auch im privaten Bereich auf Abstand!

Gemeinsam kriegen wir das hin!!!

Liebe Grüße

Eure

Gabriele Wiedemann und Karin Petri



"Die Mühe hat sich gelohnt
Gerhard Thielcke

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.