Informationsweitergabe in Sachen Schulbusverkehr an das Landratsamt Konstanz

Liebe Eltern, 

Anfang des Jahres hat ein neuer Betreiber den Regionalbusverkehr im Landkreis Konstanz übernommen. Dabei ist es zu zahlreichen Schwierigkeiten gekommen, die zu erheblichen Belastungen für die Kinder und ihre Familien sowie zu Störungen des Schulbetriebes durch zu spät kommende Schülerinnen und Schüler führten.

Ebenso wie für Sie, die Eltern, ist dieser Zustand auch für den Landrat und alle Verantwortlichen nicht hinnehmbar. 

In diesem Zusammenhang danken wir für alle Hinweise, die bereits beim Landratsamt eingegangen sind. Allen diesen Hinweisen gehen wir nach und mahnen ggf. den Betreiber ab.  

Uns ist — auch nach der Corona-bedingten Pause — weiterhin sehr an einer Verbesserung der Situation gelegen, obgleich derzeit schon einiges besser funktioniert als in der Anfangszeit. Hierfür ist das Landratsamt nach wie vor auf kontinuierliche Informationen aus der Bevölkerung angewiesen

Deshalb die Bitte an alle Eltern:

Bei Fragen, Anregungen und Beschwerden zögern Sie bitte nicht, das Landratsamt Konstanz lückenlos und wenn nötig täglich per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu kontaktieren. Informationen wie Datum, Uhrzeit, Buslinie und Qualitätsmangel (z.B. Verspätung, falsche Route, Busfahrer spricht kein Deutsch etc.) sind für das Landratsamt sehr wichtig, um für Verbesserungen zu sorgen.

Die beauftragten Busunternehmen können nur dann finanziell belangt werden, wenn wir Mängel belegen können. Dies ist bisher auch gelungen und deshalb bitten wir Sie, sich auch künftig zu melden, wenn etwas nicht funktionieren sollte.

 

Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe.

Boris-Alexej Neugebauer (Dezernat für öffentliche Ordnung und Klimaschutz)  und das Team vom Landratsamt Konstanz

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.