Gerhard-Thielcke-Realschule erhält Siegel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage"

24 Oktober 2013, 12:00 am

Nach einer erfolgreichen Unterschriftenaktion, in der sich Schüler, Lehrer und Schulpersonal gegen Rassismus und Intoleranz und für ein couragiertes Eintreten für Toleranz und ein friedliches Miteinander ausgesprochen haben, hat sich die Gerhard-Thielcke-Realschule das Siegel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verdient und darf sich nun auch offiziell so bezeichnen. Natürlich werden zukünftig viele Aktionen durchgeführt, um diesem Titel auch gerecht zu werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.