!!!Schulbeginn am 02.11.20 nach den Herbstferien!!! - 31.10.2020

Liebe Eltern, 
 

laut Information des Kultusministeriums kann der Unterricht nach den Herbstferien so weiterlaufen wie vor den Ferien.

Wir setzen bereits alle Hygienemaßnahmen um!

Der Unterricht läuft also laut Stundenplan "normal" weiter. Ein Mund-Nasenschutz ist im Unterricht und im Schulgebäude zu tragen. 

In den großen Pausen kann die Maske abgenommen werden, WENN der Abstand von 1,5 m eingehalten wird. 
Alle 20 Minuten wird gelüftet, die Schüler dürfen etwas trinken.

Bitte weisen Sie Ihre Kinder unbedingt an, dass sie alle Regeln einhalten, damit der Präsenzunterricht weiterlaufen kann, zumal die Infektionszahlen gerade sehr hoch sind.

Ganz wichtig: Am Montag müssen ALLE Schüler*innen die Elternerklärung zu eventuellen Reisen bzw. zum Gesundheitszustand in der ersten Unterrichtsstunde abgeben. Wer dieses Schreiben nicht dabei hat, kann aus Sicherheitsgründen nicht am Unterricht teilnehmen.

Das Formular steht seit zwei Wochen auf unserer Homepage.

Noch eine Bitte: sollte Ihr Kind Erkältungssymptome trockener Husten, Fieber, ..... zeigen, lassen Sie es vorsichtshalber zur Beobachtung ein paar Tage zu Hause. Wenn Sie unsicher sind, bitte unbedingt den Arzt kontaktieren. Geben Sie uns immer Bescheid, falls ein Test laufen sollte.

 

Herzlichen Dank!
Beste Gesundheit und bleiben Sie achtsam!

 

Gabriele Wiedemann

 

Elternbrief und Elternerklärung 12.10.20 

Datenschutzanlage zur Elternerklärung Gesundheit und Reisen

Verpflichtendes Tragen eines Mund-Nasenschutzes Keine Ausleihe mehr möglich

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.