An alle Eltern: Schulschließungen im Landkreis ab Freitag, 30.04.21

Information des Landratsamtes und des Schulamtes 27.04.21, 13:16 Uhr 

 

Liebe Eltern,

soeben informierte das LRA das Schulamt, dass aufgrund der unterschiedlichen Zahlen der verschiedenen Einrichtungen die Inzidenzzahlen unterschiedlich ausfallen. Zugrunde gelegt sind die Zahlen des RKIs.

Somit wird morgen wahrscheinlich der Wert 165 zum dritten Mal überschritten. Laut Information aus dem LRA wird die Bekanntmachung morgen Vormittag veröffentlicht.

Damit ist ab Freitag, 30. April 2021 der Präsenzunterricht untersagt.

Die Untersagung gilt nicht für:

  • den Präsenzunterricht der Schülerinnen und Schüler der ….Klassenstufen 10 der Realschule …,die im Schuljahr 2020/21 die Abschlussprüfung ablegen; die 10er kommen wie gewohnt in den Wechselunterricht
  • wichtige Klassenarbeiten aller Klassenstufen, die in Präsenz geschrieben werden müssen
  • die Notbetreuung, diese läuft weiter

 Wir hätten uns gefreut, wenn wir unsere Schülerinnen und Schüler länger hätten vor Ort beschulen können!

Trotzdem gehen Gesundheit und Risikovermeidung vor.

Ihre Kinder kennen den Fernunterricht und wie er abläuft. Es besteht Teilnahmepflicht am Fernunterricht. Zu Beginn der Stunde müssen sich die Schülerinnen und Schüler per Messenger beim jeweiligen Fachlehrer auf gewohnte Weise anmelden.

Wir bekommen vom Landratsamt bzw. Schulamt Bescheid, wenn die Inzidenzzahlen eine Schulöffnung wieder zuließen und informieren Sie in dem Fall auf dem gewohnten Weg.

Alles Gute, weiterhin Durchhaltevermögen und stabile Gesundheit!

Gabriele Wiedemann Realschulrektorin

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.